100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Blicken Sie hinter die Kulissen – Sonderprogramm zum Jubiläum vom 7. bis 20. November

Die Bayerische Schlösserverwaltung feiert ihr 100jähriges Bestehen mit einem besonderen Festprogramm. Vom 7. bis 20. November bieten wir den Besuchern Blicke hinter die Kulissen, Park- und Themenführungen mit unseren Experten, Vorträge sowie spannende Aktionen für Kinder.

 

mehr lesen

Nymphenburger Schlosspark bereitet sich auf die Wintersaison vor

Die Gärtner der Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg machen ihren Park winterfest. Derzeit entfernen die Mitarbeiter die Sommerbepflanzung in den Rabatten. Die zahlreichen Kübelpflanzen sind zum Schutz vor der zu erwartenden Kälte und Nässe bereits in die Gewächshäuser gezogen.

mehr lesen

Das BAYERN 3 Dorffest 2018: Alice Merton und Glasperlenspiel am 8. September 2018 LIVE

Bild: BAYERN3_Dorffest2018_Alice_Merton_Glasperlenspiel_BR
Bild: BAYERN3_Dorffest2018_Alice_Merton_Glasperlenspiel_BR

Es wird das größte Dorffest aller Zeiten am 8. September 2018 in Treuchtlingen-Bubenheim in Mittelfranken. Zum Jubiläum präsentiert BAYERN 3 seinen Fans vier Mega-Stars. Die BAYERN 3 Frühaufdreher haben die ersten beiden Acts heute bereits verraten: Shooting-Star Alice Merton ("No Roots", "Lash Out") und Glasperlenspiel ("Royals & Kings", "Geiles Leben") werden bei der gigantischsten Party Bayerns dabei sein. Zwei weitere Acts werden in den nächsten Wochen im Programm bekanntgegeben.

mehr lesen

Lenny Kravitz gastiert am 31. Mai in München

Der bekannte Rock-Superstar on stage (Foto: 2017, Mathieu Bitton)
Der bekannte Rock-Superstar on stage (Foto: 2017, Mathieu Bitton)

Lenny Kravitz is back on stage! Nach fast drei-jähriger Pause kommt die Rocklegende 2018 endlich wieder live nach Deutschland und feiert den Auftakt seiner “Raise Vibration Tour 2018“ am 31. Mai in der Münchner Olympia-halle.

 

Bei seinen energiegeladenen Bühnenshows trifft Nostalgie auf neue Stücke: Der gebürtige New Yorker wird neben Klassikern, wie “Fly Away“, “American Woman“ oder “Are You Gonna Go My Way“ auch Tracks von seinem neuen Album im Gepäck haben, das voraus-sichtlich im Herbst 2018 erscheint.

mehr lesen

Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte: Die Sonderausstellung im Geranienhaus des Schlossparks Nymphenburg hat eröffnet

Auch in Bayern eine sehr beliebte Pflanze: Die Pelargonie (Foto: Bayerische Schlösserverwaltung)
Auch in Bayern eine sehr beliebte Pflanze: Die Pelargonie (Foto: Bayerische Schlösserverwaltung)

Nach dem großen Interesse an der Vielfalt der größtenteils aus Südafrika stammenden Pelargonie, im Volksmund Geranie genannt, zeigt die Bayerische Schlösserverwaltung auch dieses Jahr wieder die Pflanzenaus-stellung mit dem Titel „Faszination Pelar-gonien. Formen. Farben. Düfte.“

 

Ab sofort können Besucher bis zum 27. Mai bei freiem Eintritt die 2016 neu aufgebaute Pelargoniensammlung der Schlossgärtnerei am historischen Ort besuchen.

mehr lesen

„Ehemals jüdischer Besitz” – Erwerbungen des Münchner Stadtmuseums im Nationalsozialismus: Sonderausstellung bis 23. September im Münchner Stadtmuseum

Anonym, Damenhut aus dem Firmenarchiv des Putz- und Hutgeschäfts Heinrich Rothschild, Stroh mit Stoffblüten aus Seide und Samt, 1910 (Foto: Münchner Stadtmuseum)
Anonym, Damenhut aus dem Firmenarchiv des Putz- und Hutgeschäfts Heinrich Rothschild, Stroh mit Stoffblüten aus Seide und Samt, 1910 (Foto: Münchner Stadtmuseum)

Die Erforschung der Herkunft von Kunstwerken in den eigenen Sammlungsbeständen gehört zu den Schwerpunkten der wissenschaftlichen Arbeit des Münchner Stadtmuseums. Als erstes Museum in München widmet das Haus diesem Thema eine Ausstellung, in der auch die eigene Geschichte in der NS-Zeit beleuchtet wird.

 

Die Präsentation versteht sich als Moment-aufnahme in einem Prozess kontinuierlicher Aufarbeitung und kann ab sofort bis zum 23. September im Stadtmuseum München besucht werden.

mehr lesen

Nur noch bis Morgen: die Auer Dult - Maidult 2018 in München

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / suju)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / suju)

Bummeln, suchen, schauen, einkaufen und amüsieren: Nur noch bis Morgen, dem 6.5.2018, findet das beliebte Volksfest- und Markttreiben auf dem Mariahilfplatz in München statt.

 

Wer sich den traditionsreichen Jahrmarkt nicht entgehen lassen will muss jetzt allerdings schnell sein.

 

mehr lesen

Saatgut, Fachbücher und Bio-Jungpflanzenraritäten: Pflanzenmarkt am 6. Mai 2018 im Botanischen Garten

 Auch Setzlinge können wieder erworben werden (Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)
Auch Setzlinge können wieder erworben werden (Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)

Paprika „Sweet Chocolate“, Tomate „Gelbe Dattelwein“ oder Melanzani „Bernary´s Blaukönigin“: Gartenfreunde werden begeistert sein, wenn am 6. Mai ab 9.30- bis 18.30 Uhr der Pflanzenmarkt im Botanischen Garten München wieder stattfindet. Und unter anderem die erwähnten Besonderheiten bewundert aber auch für das eigene Beet oder den eigenen Balkon erworben werden können.

 

 

 

mehr lesen

Mit Zen-Pflanzen entspannt in den Mai starten

Auch der Bonsai steht für die Zen-Tradition (Symbolbild; Foto: pixabay.com / delo)
Auch der Bonsai steht für die Zen-Tradition (Symbolbild; Foto: pixabay.com / delo)

Ruhig, mysteriös und faszinierend. Das sind die Attribute, die Bonsai (am Foto links), Ficus Ginseng und Glücksbambus ausmachen. Diese Zen-Pflanzen stimmen das Interieur draußen und drinnen sowie den Geist auf einen Sommer voller heiterem Trubel ein.

 

Die exotischen Schönheiten bergen eine Energie, die den Betrachter in den Bann zieht und dafür sorgt, immer wieder einen Blick auf die Pflanzen zu werfen.

mehr lesen

Neue Sonderausstellung im Münchner Stadtmuseum: Forum 045: Arne Schmitt – Persönlichkeit und System

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / designerpoint)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / designerpoint)

Forum 045, das Ausstellungsformat für junge Fotografie des Münchner Stadtmuseums, präsentiert Arbeiten von Arne Schmitt (geb. 1984, Mayen). Der Kölner Künstler befasst sich konsequent mit der Architektur der Moderne und der Nachkriegszeit. Seine Werke reflek-tieren den Entstehungskontext und den Zeit-geist prägender Bauwerke oder Bautypologien. Zugleich befragen sie kritisch unseren gegen-wärtigen Umgang mit der bundesrepubli-kanischen Architekturgeschichte. Ab sofort kann die Ausstellung besucht werden.

mehr lesen