Anzeige


Münchner Radlnacht: 16.000 Münchnerinnen und Münchner radeln durch autofreie Straßen

Foto: Initiaitve Radlhauptstadt München / Kai Neunert
Foto: Initiaitve Radlhauptstadt München / Kai Neunert

Münchens schönste Straßen gehörten am Samstagabend den Radlerinnen und Radlern! Die Landeshauptstadt München lud am 7. Juli zur Radlnacht ein - präsentiert von der Stadt München und M-net. 16.000 Radlfans nutzten die Gelegenheit und radelten durch Münchens autofreie Straßen. Höhepunkt der rund 16 Kilometer langen Strecke war für viele wohl die Fahrt durch den Altstadtringtunnel.

 

mehr lesen

Das BAYERN 3 Dorffest 2018: Alice Merton und Glasperlenspiel am 8. September 2018 LIVE

Bild: BAYERN3_Dorffest2018_Alice_Merton_Glasperlenspiel_BR
Bild: BAYERN3_Dorffest2018_Alice_Merton_Glasperlenspiel_BR

Es wird das größte Dorffest aller Zeiten am 8. September 2018 in Treuchtlingen-Bubenheim in Mittelfranken. Zum Jubiläum präsentiert BAYERN 3 seinen Fans vier Mega-Stars. Die BAYERN 3 Frühaufdreher haben die ersten beiden Acts heute bereits verraten: Shooting-Star Alice Merton ("No Roots", "Lash Out") und Glasperlenspiel ("Royals & Kings", "Geiles Leben") werden bei der gigantischsten Party Bayerns dabei sein. Zwei weitere Acts werden in den nächsten Wochen im Programm bekanntgegeben.

mehr lesen

Blaues Wunder, Open-Air-Premiere und ein Abend für den Artenschutz: Kino, Mond & Sterne bietet cineastische Highlights und schaut über die Leinwand hinaus

Foto: Kino, Mond & Sterne
Foto: Kino, Mond & Sterne

Nach einem furiosen Start inklusive ausverkauften Vorstellungen, geht es in eine zweite Junihälfte, die cineastische Highlights bietet, aber auch über die eigene Leinwand hinausschaut. Einige Highlights im Detail:

mehr lesen

HAUS + GRUND MÜNCHEN informiert zum Münchner Mietspiegel 2017: Zwei Gerichtsverfahren anhängig

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Geralt)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Geralt)

Gegen den Münchner Mietspiegel 2017 sind beim Bayerischen Verwaltungsgericht München derzeit zwei Klagen von HAUS + GRUND MÜNCHEN anhängig. Die bereits voriges Jahr eingereichte Klage auf Auskunft über die in den Mietspiegel eingeflossenen Mietdaten hat das Bayerische Verwaltungsgericht mit Urteil vom 06.12.2017 aus rein formalistischen Gründen abgewiesen. Ohne auf die Begründung der Klage einzugehen, vertritt das VG München die Auffassung, dass Bayerische Statistikgesetz, aufgrund dessen die Mietdaten erhoben wurden, würde eine Offenlegung generell verbieten.

 

mehr lesen

HAUS + GRUND MÜNCHEN informiert zum geplanten Mietspiegel-Gesetz der GroKo: Das Aus für manipulierte Mietspiegel?

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / raphaelsilva)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / raphaelsilva)

Mit Einführung der sog. Mietpreisbremse, wonach die Miete bei der Neuvermietung einer Wohnung um maximal 10% über der ortsüblichen Miete liegen darf, haben kommunale Mietspiegel erheblich an Bedeutung gewonnen. Die ortsübliche Miete bestimmt sich nämlich i.d.R. nach dem örtlichen Mietspiegel.

Der daraus resultierende Widerspruch:

Mietrecht ist Bundesrecht d.h. mietrechtliche Sachverhalte müssen bundesweit einheitlich geregelt sein. So kann z.B. ein Bundesland oder eine Kommune nicht eigenständig regeln, unter welchen Voraussetzungen eine Wohnung gekündigt werden kann. Dies ist bundeseinheitlich durch die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) vorgegeben.

mehr lesen

Führung "Löwenzahn und Krebsschere - tierische Pflanzennamen" für Familien

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 um 14.00 Uhr findet die Führung: "Löwenzahn und Krebsschere - tierische Pflanzennamen" für Familien mit Kindern ab 6 Jahren im Botanischen Garten des Nymphenburger Schlosses statt. Leiten wird die Fürhung Frau Dipl.-Biol. Gertraud Beck.

 

 

mehr lesen

HAUS + GRUND MÜNCHEN informiert zur gescheiterten Mietpreisbremse: Neuer Anlauf der Bayerischen Staatsregierung erst im November?

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Capri23auto)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Capri23auto)

„Die Mietpreisbremse ist gescheitert“, so Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einer Wahlveranstaltung in Koblenz. Besser sei es, neue Wohnungen zu bauen. Diese Erkenntnis deckt sich mit den Erfahrungen aller Bundesländer. Eine Erfahrung, die auch viele europäische Nachbarländer bereits vor Jahren gemacht und die Mietpreisbremse in ihren Ländern wieder abgeschafft haben. Auch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben die Abschaffung beschlossen.

mehr lesen

Und Action! Kino, Mond & Sterne startet in den Open-Air Kino-Sommer 2018

Bild: www.kino-mond-sterne.de
Bild: www.kino-mond-sterne.de

Heute startet Kino, Mond & Sterne in den Open-Air Kino-Sommer 2018 und hat allerhand zu bieten. Den Auftakt macht ganz nach Kino, Mond & Sterne-Tradition ein bayerisches Filmschmankerl: Ed Herzogs GRIESSNOCKERLAFFÄRE.

mehr lesen

Lenny Kravitz gastiert am 31. Mai in München

Der bekannte Rock-Superstar on stage (Foto: 2017, Mathieu Bitton)
Der bekannte Rock-Superstar on stage (Foto: 2017, Mathieu Bitton)

Lenny Kravitz is back on stage! Nach fast drei-jähriger Pause kommt die Rocklegende 2018 endlich wieder live nach Deutschland und feiert den Auftakt seiner “Raise Vibration Tour 2018“ am 31. Mai in der Münchner Olympia-halle.

 

Bei seinen energiegeladenen Bühnenshows trifft Nostalgie auf neue Stücke: Der gebürtige New Yorker wird neben Klassikern, wie “Fly Away“, “American Woman“ oder “Are You Gonna Go My Way“ auch Tracks von seinem neuen Album im Gepäck haben, das voraus-sichtlich im Herbst 2018 erscheint.

mehr lesen

Ab 17.5. startet die Sonderausstellung „gerade wild. Alpenflüsse“ im Alpinen Museum in München

Fluss im natürlichen Verlauf (Symbolbild; Foto: pixabay.com / FrankGeorg)
Fluss im natürlichen Verlauf (Symbolbild; Foto: pixabay.com / FrankGeorg)

Ab kommenden Donnerstag, den 17. Mai 2018, zeigt der Deutsche Alpenverein (DAV) die Sonderausstellung „gerade wild. Alpen-flüsse“ im Alpinen Museum auf der Prater-insel in München.

 

Die Ausstellung spielt eindrucksvoll mit dem Kontrast zwischen einem Wildfluss und einem begradigten, genutzten Fluss. Das Ausstellungsdesign ist ungewöhnlich, macht neugierig und lädt zum Entdecken ein.

 

mehr lesen

Mautgebühren in den Alpen: Das kosten Tunnel, Pässe und Autoverladestationen

Mautstelle in Frankreich (Symbolbild; Foto: pixabay.com / tomwieden)
Mautstelle in Frankreich (Symbolbild; Foto: pixabay.com / tomwieden)

Egal, ob eine streckenabhängige Maut oder eine Vignette bezahlt werden muss: in den Alpen kosten viele Pässe und Tunnel extra.

 

Für die wichtigsten Verbindungen hat der Verkehrsclub ADAC die aktuellen Kosten mit Stand Mai 2018 zusammengestellt.

mehr lesen

Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte: Die Sonderausstellung im Geranienhaus des Schlossparks Nymphenburg hat eröffnet

Auch in Bayern eine sehr beliebte Pflanze: Die Pelargonie (Foto: Bayerische Schlösserverwaltung)
Auch in Bayern eine sehr beliebte Pflanze: Die Pelargonie (Foto: Bayerische Schlösserverwaltung)

Nach dem großen Interesse an der Vielfalt der größtenteils aus Südafrika stammenden Pelargonie, im Volksmund Geranie genannt, zeigt die Bayerische Schlösserverwaltung auch dieses Jahr wieder die Pflanzenaus-stellung mit dem Titel „Faszination Pelar-gonien. Formen. Farben. Düfte.“

 

Ab sofort können Besucher bis zum 27. Mai bei freiem Eintritt die 2016 neu aufgebaute Pelargoniensammlung der Schlossgärtnerei am historischen Ort besuchen.

mehr lesen

Zahl der Heimtiere in Deutschland 2017 deutlich gewachsen

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Karsten_Kettermann)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Karsten_Kettermann)

Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellen-sittich: Im Jahr 2017 ist die Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gestiegen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Er-hebung, die der Industrieverband Heimtier-bedarf (IVH) e.V. und der Zentralverband Zoo-logischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) beim Marktforschungsinstitut Skopos (Basis 7.000 Befragte). Demnach leben hierzulande 34,3 Millionen Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel. Hinzu kommen zahlreiche Zierfische und Terrarientiere.

mehr lesen

„Ehemals jüdischer Besitz” – Erwerbungen des Münchner Stadtmuseums im Nationalsozialismus: Sonderausstellung bis 23. September im Münchner Stadtmuseum

Anonym, Damenhut aus dem Firmenarchiv des Putz- und Hutgeschäfts Heinrich Rothschild, Stroh mit Stoffblüten aus Seide und Samt, 1910 (Foto: Münchner Stadtmuseum)
Anonym, Damenhut aus dem Firmenarchiv des Putz- und Hutgeschäfts Heinrich Rothschild, Stroh mit Stoffblüten aus Seide und Samt, 1910 (Foto: Münchner Stadtmuseum)

Die Erforschung der Herkunft von Kunstwerken in den eigenen Sammlungsbeständen gehört zu den Schwerpunkten der wissenschaftlichen Arbeit des Münchner Stadtmuseums. Als erstes Museum in München widmet das Haus diesem Thema eine Ausstellung, in der auch die eigene Geschichte in der NS-Zeit beleuchtet wird.

 

Die Präsentation versteht sich als Moment-aufnahme in einem Prozess kontinuierlicher Aufarbeitung und kann ab sofort bis zum 23. September im Stadtmuseum München besucht werden.

mehr lesen

Markise - Hat der Mieter Anspruch auf Genehmigung

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)

Die Beantwortung der Frage, ob der Mieter einer Wohnung mit Terrasse oder Balkon berechtigt ist, als Sonnenschutz eine Markise zu montieren bzw. ob der Mieter einen Anspruch auf Genehmigung des Vermieters zur Montage der Markise hat, ist nach der Rechtsprechung von den konkreten Umständen des Einzelfalles abhängig.

mehr lesen

Betriebskosten - Verstoß gegen Wirtschaftlichkeitsgebot bei Steigerung um 50 %

(Symbolbild; Foto: fotolia.de / Dessauer)
(Symbolbild; Foto: fotolia.de / Dessauer)

Nach dem gesetzlich verankerten Gebot der Wirtschaftlichkeit (§ 556 Abs.3 S.1 BGB) soll der Vermieter im Rahmen eines gewissen Ermessensspielraums möglichst wirtschaftlich d.h. mit Blick auf ein angemessenes Kosten-Nutzen-Verhältnis handeln. Weichen die angesetzten Betriebskosten (z.B. für Hausmeister, Gartenpflege) deutlich vom Durchschnitt oder den Werten des Vorjahres ab, kann der Verdacht auf einen Verstoß gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot bestehen.

mehr lesen

Pleite des Bauträgers - Darauf müssen Hausbauer achten

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Capri23auto)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Capri23auto)

Der Erwerb des Eigenheims stellt für die meisten Bauherren die Erfüllung eines Lebens-traums dar. Tritt allerdings der Ernstfall ein und der Bauträger meldet Insolvenz an, wird das Projekt schnell zum Albtraum. "Leider kommt es immer wieder vor, dass Baufirmen bankrott-gehen. Für die zukünftigen Eigenheimbesitzer bedeutet es eine Katastrophe, denn sie ver-lieren viel Zeit und Geld, um den entstandenen Schaden auszugleichen", erklärt Stephan Schar-fenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungs-portals Baufi24.de

mehr lesen

Fitnesswoche auf See: Sport-Kreuzfahrten sind stark im Kommen

Fitness an Bord ist hoch im Kurs (Foto: obs / Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau / F1online_Westend61)
Fitness an Bord ist hoch im Kurs (Foto: obs / Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau / F1online_Westend61)

Joggen an Deck, Surfen an Bord, Yoga oder Squash auf hoher See - Kreuzfahrtanbieter locken zunehmend mit Fitnessangeboten und mit Aktiv-Reisen. "Spezialisierte Reiseformate sind stark im Kommen", erläutert Alexis Papa-thanassis, Professor für Cruise-Management in Bremerhaven, im Gesundheitsmagazin "Apo-theken Umschau". Zwar gebe es keine Reeder-ei, die sich ausschließlich auf Sport- und Gesundheitsreisen fokussiert habe. "Aber die meisten bauen Themenreisen auf dem Gebiet aus."

mehr lesen

Nur noch bis Morgen: die Auer Dult - Maidult 2018 in München

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / suju)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / suju)

Bummeln, suchen, schauen, einkaufen und amüsieren: Nur noch bis Morgen, dem 6.5.2018, findet das beliebte Volksfest- und Markttreiben auf dem Mariahilfplatz in München statt.

 

Wer sich den traditionsreichen Jahrmarkt nicht entgehen lassen will muss jetzt allerdings schnell sein.

 

mehr lesen

Schon über 430 Baustellen zu Saisonbeginn: Nötige Baumaßnahmen bremsen den Verkehr auf allen wichtigen Autobahnen

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Gellinger)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Gellinger)

Im Frühjahr herrscht auf Deutschlands Auto-bahnen Baustellen-Hochsaison.

 

Bereits jetzt melden die Behörden 430 Projekte, Tendenz steigend.

 

Im Vordergrund stehen dabei Brückensanier-ungen und Fahrstreifenerweiterungen.

mehr lesen

Saatgut, Fachbücher und Bio-Jungpflanzenraritäten: Pflanzenmarkt am 6. Mai 2018 im Botanischen Garten

 Auch Setzlinge können wieder erworben werden (Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)
Auch Setzlinge können wieder erworben werden (Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)

Paprika „Sweet Chocolate“, Tomate „Gelbe Dattelwein“ oder Melanzani „Bernary´s Blaukönigin“: Gartenfreunde werden begeistert sein, wenn am 6. Mai ab 9.30- bis 18.30 Uhr der Pflanzenmarkt im Botanischen Garten München wieder stattfindet. Und unter anderem die erwähnten Besonderheiten bewundert aber auch für das eigene Beet oder den eigenen Balkon erworben werden können.

 

 

 

mehr lesen

Die Münchner Freibadsaison 2018: Veranstaltungen und Kursangebote – Teil 2

 Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)
Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)

Seit gestern ist offiziell die Sommerbadsaison 2018 in den Münchner Freibädern eröffnet (szenario8.de-Bericht vom 30.4.).

 

Nicht nur die Möglichkeit des Frühschwimmens ab 7 Uhr morgens hat sich bewährt sondern auch sondern auch, dass Berufstätige abends bis 20 Uhr schwimmen können.

 

Daneben gibt es auch in diesem Sommer weitere Veranstaltungen sowie Kursangebote für Besucher.

 

mehr lesen

Mit Zen-Pflanzen entspannt in den Mai starten

Auch der Bonsai steht für die Zen-Tradition (Symbolbild; Foto: pixabay.com / delo)
Auch der Bonsai steht für die Zen-Tradition (Symbolbild; Foto: pixabay.com / delo)

Ruhig, mysteriös und faszinierend. Das sind die Attribute, die Bonsai (am Foto links), Ficus Ginseng und Glücksbambus ausmachen. Diese Zen-Pflanzen stimmen das Interieur draußen und drinnen sowie den Geist auf einen Sommer voller heiterem Trubel ein.

 

Die exotischen Schönheiten bergen eine Energie, die den Betrachter in den Bann zieht und dafür sorgt, immer wieder einen Blick auf die Pflanzen zu werfen.

mehr lesen

Die Münchner Freibadsaison 2018 startet offiziell Morgen: Teil 1

 Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)
Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)

Das Warten hat ein Ende! Morgen, am Dienstag, 1. Mai, beginnt die Sommerbadsaison in den Münchner Freibädern.

 

Das Schyrenbad macht den Auftakt, gefolgt vom Dantebad, das am Freitag, 4.Mai, den Sommer einläutet.

 

Die im Jahr 2017 angepassten Öffnungszeiten haben sich bewährt und gelten auch in dieser Saison. So können auch Berufstätige abends bis 20 Uhr schwimmen, an kühleren oder regnerischen Sommertagen immer bis 19 Uhr.

mehr lesen

Münchens Basketballer geben Blutkrebs heute einen Korb

Heute wird für die DKMS  gekämpft (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)
Heute wird für die DKMS gekämpft (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)

Die Basketballer von Bayern München stellen sich heute bei ihrem Heimspiel am Sonntag gleich zwei Gegnern: Auf dem Parkett treffen die Schützlinge von Bayerns Cheftrainer Dejan Radonjic auf die Eisbären Bremerhaven.

 

Gemeinsam mit ihren Fans wollen die Basketballer zudem den Kampf gegen Blutkrebs aufnehmen. Sie unterstützen damit die "DKMS gemeinnützige GmbH", ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

mehr lesen

Neue Sonderausstellung im Münchner Stadtmuseum: Forum 045: Arne Schmitt – Persönlichkeit und System

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / designerpoint)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / designerpoint)

Forum 045, das Ausstellungsformat für junge Fotografie des Münchner Stadtmuseums, präsentiert Arbeiten von Arne Schmitt (geb. 1984, Mayen). Der Kölner Künstler befasst sich konsequent mit der Architektur der Moderne und der Nachkriegszeit. Seine Werke reflek-tieren den Entstehungskontext und den Zeit-geist prägender Bauwerke oder Bautypologien. Zugleich befragen sie kritisch unseren gegen-wärtigen Umgang mit der bundesrepubli-kanischen Architekturgeschichte. Ab sofort kann die Ausstellung besucht werden.

mehr lesen

Mit Geduld in den Kurzurlaub: Lebhafter Ausflugs- und Reiseverkehr am verlängerten Wochenende bis zum 1. Mai

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

An diesem verlängerten Wochenende müssen sich Autofahrer auf starken Ausflugsverkehr und volle Straßen einstellen. Mit dem bundes-weiten Feiertag am Dienstag, 1. Mai, und einem Brückentag am Montag, 30. April, können fünf Tage für Kurzurlaube oder Tagesausflüge genutzt werden. In Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ist der Montag, 30. April, sogar offiziell schulfrei. Für weiteren Verkehr sorgen einwöchige Frühlings-ferien in den Niederlanden.

mehr lesen

Besichtigungsrecht des neuen Eigentümers

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Tumisu)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Tumisu)

Nach dem Kauf einer Wohnung hat der neue Eigentümer ein berechtigtes Interesse, sich über den Zustand der gekauften Wohnung zu informieren. Allerdings muss auch in diesem Fall Rücksicht auf die Belange des Mieters genommen werden. Dementsprechend muss dem Mieter eine Besichtigung angemessene Zeit vorher angekündigt werden.

 

mehr lesen

Auf zum Münchner Radlflohmarkt am 28. April

 Der Münchner Radlflohmarkt 2017  (Foto: Radlhauptstadt München / Andreas Schebesta)
Der Münchner Radlflohmarkt 2017 (Foto: Radlhauptstadt München / Andreas Schebesta)

Am Samstag, 28. April 2018 von 10. bis 16 Uhr findet wieder dert große Münchner Radlfloh-markt für gebrauchte Fahrräder zum Kauf statt.

Gut tausend Räder wechseln so jedes Jahr ihre Besitzer. Zum Verkauf zugelassen sind nur gereinigte Räder, Anhänger, Spezialräder, usw. ohne größere Mängel. Der Verkauf von Zubehörteilen ist nicht möglich.

 

Ein weiteres Highlight vor Ort ist die Auktion von nicht abgeholten Fundräder durch das Fundbüro der Landeshauptstadt München.

mehr lesen

Mietzahlung - Gutschrift am 5. Werktag ausreichend

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / nattanan23)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / nattanan23)

Nach der neuen Rechtsprechung des BGH zur Fälligkeit der monatlichen Mietzahlungen muss der Mieter bis zum 3. Werktag eines Monats lediglich die Leistungshandlung vorgenommen, das heißt, seiner Bank den Zahlungsauftrag für die Überweisung der Miete erteilt haben. Der Vermieter kann – entgegen der früheren Rechtsprechung – nicht mehr uneingeschränkt verlangen, dass die Miete bis zum 3. Werktag auf seinem Konto eingegangen sein muss.

mehr lesen