Anzeige


Lebhafter Verkehr durch Skifahrer und Winterurlauber: die Verkehrsprognose für das Wochenende von 19. bis 21. Januar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

In Richtung Alpen nimmt das Verkehrs- aufkommen durch Skifahrer und Winter-urlauber spürbar zu. Bei guten Schnee- verhältnissen werden auch die Straßen in die Wintersportorte der deutschen Mittelgebirge voll.

 

Abseits der Wintersportrouten läuft der Verkehr nahezu ungestört.

mehr lesen

Noch bis zum 28. Januar zu bewundern: Die Ausstellung „Gut. Wahr. Schön“ mit den Meisterwerken des Pariser Salons aus dem Musée d'Orsay

Die Kunsthalle München in der Theatinerstraße (Foto: Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung)
Die Kunsthalle München in der Theatinerstraße (Foto: Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung)

Im 19. Jahrhundert war der jährlich statt- findende »Salon de Paris« die größte und
bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunstbetriebs und das gesellschaftliche Ereignis par excellence. Eine dem antiken Schönheits- ideal verpflichtete Jury bestimmte, welche Werke hier gezeigt werden durften. Die Künstler sollten das Gute und Wahre in der Schönheit der Form zum Ausdruck bringen. Doch die klassische akademische Norm war mit der modernen Lebenswelt schwer in Einklang zu bringen. In diesem Spannungsfeld schufen Maler, wie z.B. Jean-Léon Gérôme oder William Bouguereau  Werke, die im Salon gefeiert, aber auch kontrovers diskutiert wurden. Bis zum 28. Januar ist die Ausstellung noch in der Kunsthalle München zu bestaunen.

mehr lesen

Diese fünf Faktoren beeinflussen ein Gehalt wesentlich

Gehaltsunterschiede (Symbolbild; Foto: pixabay.com / nattanan23)
Gehaltsunterschiede (Symbolbild; Foto: pixabay.com / nattanan23)

Wie fällt das Gehalt Ihrer Kollegen im Vergleich zu Ihrem Verdienst aus? Das Lohntransparenz-gesetz, das vor wenigen Tagen vollständig in Kraft getreten ist, kann Angestellten ab sofort Antworten auf Fragen wie diese geben. Mit dem Gesetz reagiert die Politik auf die teils deut-lichen Gehaltsunterschiede, die es zwischen Beschäftigten gibt - obwohl sie in der gleichen Position sind. Doch was sind eigentlich die Gründe für unterschiedliche Bezahlungen? Die Online-Jobplattform StepStone hat die fünf wichtigsten Faktoren zusammengefasst, von denen ein Gehalt abhängt.

mehr lesen

Niedrigster Stand der Organspenden seit 20 Jahren: Die Deutsche Stiftung Organtransplantation fordert gemeinsamen Initiativplan

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / blickpixel)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / blickpixel)

Im vergangenen Jahr hat sich die Organspende erneut rückläufig entwickelt. Bundesweit gab es 797 Organspender, 60 weniger als im Jahr zuvor (2016: 857). Die Anzahl der gespendeten Organe ist um 9,5 Prozent auf 2594 Organe gesunken. Im Jahr 2016 waren es noch insgesamt 2867 Organe, die von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) an die internationale Vermittlungsstelle Euro-transplant (ET) gemeldet und schwer kranken Patienten transplantiert werden konnten.

mehr lesen

Die Baupreise für Wohngebäude sind im November 2017 gegenüber dem Vergleichsmonat 2016 gestiegen

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im November 2017 gegenüber November 2016 um 3,4 %. Das ist der höchste Anstieg der Baupreise seit zehn Jahren (November 2007: + 5,8 %).

mehr lesen

Transport auf dem Autodach: Die Skiausrüstung ist leichte Beute für Diebe

 (Smbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)
(Smbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)

Ab auf die Piste: Viele machen sich jetzt auf den Weg zum Skifahren, Langlaufen oder einen sonstigen Wintersport auszuüben und verstauen die oft sperrige Ausrüstung auf dem Autodach. Doch das lockt Langfinger an - und die gestohlene Ausrüstung ist dann in der Regel nicht versichert. Das gilt auch bei abgeschlossenen Dachboxen.

mehr lesen

Energieberatung für Münchner Haushalte mit geringem Einkommen am 15. Januar

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / geralt)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / geralt)

Viele ältere Menschen müssen aufs Geld schauen.
Deshalb unterstützen der Seniorenbeirat und die „Stadtwerke München GmbH (SWM) Energieberatung für Haushalte mit geringem Einkommen“ Senioren dabei, ihre Energiekosten zu senken. Immer am dritten Montag eines Monats gibt es deshalb die gemeinsame Energie-Sprechstunde für diese Zielgruppe. Die nächste findet am Montag, 15. Januar statt.

mehr lesen

Kaum Störungen im Straßenverkehr: Die Verkehrsprognose für das Wochenende von 12. bis 14. Januar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Die Weihnachtsferien sind nun im gesamten Bundesgebiet vorbei und damit auch der Hochbetrieb auf den Straßen. Lange Staus erwartet der Autofahrerclub ADAC für das Wochenende daher nicht.

 

Auf den klassischen Wintersportrouten kann es am Samstag und am Sonntagvormittag sowie in den Abendstunden etwas voller werden.

mehr lesen

Noch bis zum 21. Januar: der Münchner Eiszauber am Stachus

Eislaufen inmitten in der Münchner Innenstadt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / ferobanjo)
Eislaufen inmitten in der Münchner Innenstadt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / ferobanjo)

Münchens größte Open-Air-Eisarena lockt noch bis zum 21. Januar Besucher jeden Alters wieder zum Winterspaß mitten in der Stadt.

 

Beim Münchner Eiszauber können junge und alte Freizeitsportler Eislauf-Vergnügen unter freiem Himmel genießen. Die Besucher erwartet dabei ein facettenreiches Wochenprogramm, das vom After Work on Ice bis zum Kinder- oder Senioren-Nachmittag reicht. Spezielle Events runden das Programm ab. Herzlich Willkommen sind auch Nicht-Eisläufer.

 

mehr lesen

Mit geballter Farbkraft ins neue Jahr: Die Zimmerhortensie

Weiße Zimmerhortensie (Symbolbild; Foto: pixabay.com / manseok)
Weiße Zimmerhortensie (Symbolbild; Foto: pixabay.com / manseok)

Der Winter hat uns mit seinen grauen Tagen und eisigen Nächten eingeholt: Die perfekte Gelegenheit, die eigenen vier Wände mit der farbenfrohen Zimmerhortensie aufzuhellen und ein Quantum Gemütlichkeit zu kreieren.

 

Die eindrucksvollen Blütenbälle lassen die kalten Temperaturen vergessen und begrüßen das neue Jahr mit energiegeladener Farbkraft.

mehr lesen

Büromieten in Metropolen und Städten mit 250.000 bis 500.000 Einwohnern wuchensen 2017 am stärksten

Neben Frankfurt liegt München bei Spitzenmieten in der Kategorie "Büroräumlichkeiten" voran (Symbolbild; Foto: pixa-bay.com / fcja99)
Neben Frankfurt liegt München bei Spitzenmieten in der Kategorie "Büroräumlichkeiten" voran (Symbolbild; Foto: pixa-bay.com / fcja99)

Der deutsche Büromarkt entwickelt sich dank des konjunkturellen Aufschwungs sehr positiv. Er verzeichnet weiter ein stabiles Wachstum.

 

Die Mieten auf dem Büromarkt sind 2017 sind in allen Lagen und Ausstattungskategorien gestiegen. Insbesondere Büroflächen in Metro-polen und kleineren Großstädten verzeichneten ein hohes Mietwachstum. Dabei erzielten Büro-flächen mit einfacher Ausstattung in Städten von 250.000 bis 500.000 Einwohnern das stärkste Wachstum mit 4,76 Prozent (Vorjahr: 3,79 Prozent).

mehr lesen

Im Winter sicher Fahrradfahren

Auch im Winter sind viele mit dem eigenen Fahrrad unterwegs (Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)
Auch im Winter sind viele mit dem eigenen Fahrrad unterwegs (Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)

Auch bei kalten bis eisigen Temperaturen und Schneetreiben gibt es überzeugte Fahrrad- fahrer. Um bei dieser Witterung sicher unterwegs zu sein, braucht es neben einer wintertauglichen Ausstattung des Rades auch eine angepasste Fahrweise.

 

Das sollten Fahrradfahrer im Winter beachten.

mehr lesen

Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr!

(Foto: pixabay.com / monicore)
(Foto: pixabay.com / monicore)

Liebe Leser & Leserinnen,

 

das gesamte Team von szenario8.de wünscht Ihnen schöne Feiertage!

 

Vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen in diesem Jahr. Nach einer Redaktionspause sind wir ab 8.1. wieder für Sie da.

 

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr!

Ihr Team von szenario8.de

mehr lesen

Wo feiern die Deutschen am liebsten Weihnachten und Silvester?

Weihnachten am Meer (Symbolbild; Foto: pixabay.com / StockSnap)
Weihnachten am Meer (Symbolbild; Foto: pixabay.com / StockSnap)

Weiße Weihnachten in den Bergen oder doch lieber unter Palmen am Strand? Urlaub über Weihnachten und den Jahreswechsel steht bei vielen Deutschen hoch im Kurs. So sind die Weihnachtsferien die beliebteste Reisezeit des Jahres.

 

Was sind die 10 liebsten Reiseziele über Weihnachten und Silvester 2017 der deutschen Gäste?

mehr lesen

Bautrend Re-Development

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MAXXimilian)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / MAXXimilian)

Warenhäuser, Bürogebäude, Rechenzentren: Etwa 70 Prozent aller bestehenden Nichtwohngebäude in Deutschland sind älter als 40 Jahre - und viele von ihnen sind in ihrer ursprünglich angedachten Nutzung heute nicht mehr en vogue. Deshalb stehen Eigentümer älterer Bestandsimmobilien in der Bundesrepublik wie auch europaweit oft vor der Frage: Abriss und Neubau, Sanierung oder Re-Development? Die Antwort darauf ist in den vergangenen Jahren immer häufiger: Re-Development beziehungsweise komplette Umnutzung.

mehr lesen

Vor Weihnachten droht der Verkehrskollaps: die Stauprognose für den Zeitraum von 22. bis 26. Dezember

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Vor der weihnachtlichen Ruhe steht der Verkehr. Die Reisewelle erreicht am Freitag, 22. Dezember, ihren Höhepunkt. Ab diesem Tag sind alle Bundesländer in die Ferien gestartet.

 

Staus und Behinderungen erwartet der ADAC dann in fast alle Richtungen.

mehr lesen

Ölbäder gegen trockene Haut

Heiße Bäder sind im Winter besonders beliebt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)
Heiße Bäder sind im Winter besonders beliebt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)

Menschen mit trockener Haus profitieren von Ölbädern, die einen leichten Fettfilm auf der Haut hinterlassen. "Eine regelmäßige Rückfettung kann die Empfindlichkeit der Haut gegenüber klimatischen Einflüssen oder mechanischen Reizen verringern und so den Hautzustand deutlich verbessern", erklärt Dr. Maria Gaiser, Oberärztin an der Universitäts-Hautklinik Mannheim.

mehr lesen

Keine Mietpreisbremse in Bayern - Nachbesserungsversuch der Staatsregierung gescheitert

(Symbolbild; Foto: pixabay.com /Capri23auto)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com /Capri23auto)

Das Urteil des AG München, wonach in München keine Mietpreisbremse existiert, wurde inzwischen vom LG München I mit Urteil v. 06.12.2017 bestätigt.

 

mehr lesen

Neuer Städt. Wohnungsmarktbarometer - Weiteres Indiz für Manipulation des Münchner Mietspiegels

(Symbolbild; Foto: pixabay.com /kulinetto)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com /kulinetto)

Zur Darstellung der Münchner Wohnungsmieten gibt es in München zwei städtische Statistiken: Den Münchner Mietspiegel, herausgegeben vom Sozialreferat, und den Münchner Wohnungsmarktbarometer, herausgegeben vom Planungsreferat.

 

mehr lesen

Sonderausstellung „Tropische Schmetterlinge“ im Botanischen Garten München-Nymphenburg

Die weiße Baumnymphe (Idea leuconoe) aus Südostasien (Foto: Rita Verma, Botanischen Garten München-Nymphenburg)
Die weiße Baumnymphe (Idea leuconoe) aus Südostasien (Foto: Rita Verma, Botanischen Garten München-Nymphenburg)

Ab Freitag, 22.12.2017 bis zum 11. März 2018 kann man sie wieder fliegen und schweben sehen: die wunderschönen exotischen Schmetterlinge im Wasserpflanzenhaus des Botanischen Gartens in München. Unter den feucht-heißen Bedingungen des Wasserpflanzenhauses fühlen sie sich besonders wohl.

 

Über 400 tropische Falter werden in den kommenden Wintermonaten wieder für die Besucher zu sehen sein.


mehr lesen

Wiederverwendung: Kein Verpackungsmüll unterm Weihnachtsbaum

 (Foto: pixabay.com / Pexels)
(Foto: pixabay.com / Pexels)

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und zu keinem Zeitpunkt im Jahr wird mehr verpackt, eingetütet und dekoriert. Dabei bleibt das Thema Umweltschutz häufig auf der Strecke, denn schon kurz nach dem Auspacken landen Papiere, Folien und Anhänger im Müll und sorgen so jedes Jahr für riesige Abfallberge.

 

Um Weihnachten umwelt-freundlicher zu machen, gibt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Verbrauchern verschiedene Tipps. 

mehr lesen

Rock meets classic gastiert am 15. April 2018 in der Münchner Olympiahalle

 Rock vom Feinsten in der Münchner Olympiahalle (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)
Rock vom Feinsten in der Münchner Olympiahalle (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)

Nach acht erfolgreichen Jahren, über 500.000 begeisterten Besuchern in 5 Ländern und internationalen Top-Künstlern, wie zum Beispiel Ian Gillan (Deep Purple), Alice Cooper, Don Felder (Eagles), oder Joey Tempest (Europe) geht Rock meets Classic 2018 in eine weitere

Runde am 15. April 2018 in der in der Münchner Olympiahalle.

mehr lesen

Sicheres Weihnachtsfest: sorgsam mit Kerzen umgehen

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / congerdesign)

Besinnliche Feiertage im Kreise von Familie und Freunden, mit Geschenken und Kerzenschein. Damit die Feiertage nicht von Bränden über- schattet werden, die durch Unachtsamkeit mit Kerzen ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit diesen.

 

Wir präsentieren zehn einfache Tipps, um Brände zu vermeiden.

mehr lesen

Ausstellung „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!“ – Frauen gestalten Politik in Bayern (1946 – 2016)

 (Foto: © Bildarchiv Bayerischer Landtag)
(Foto: © Bildarchiv Bayerischer Landtag)

Diesmal stehen ausschließlich Frauen im Mittelpunkt. Der Landtag würdigt in einer Ausstellung Parlamentarierinnen, die zwischen 1946 und 2016 Politik in Bayern gestaltet haben. Dabei geht es um die Rolle und das Selbstverständnis der Mandats- trägerinnen genauso wie um Hindernisse sowie Barrieren und auch darum, wie künftig die aktive politische Teilhabe von Frauen gefördert werden kann. Die Aus- stellung findet noch bis zum 19. Januar statt.

mehr lesen

Mehr als nur gute Vorsätze: Die Deutschen und ihr Sparverhalten

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Gellinger)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Gellinger)

Sparsamkeit und Sicherheitsbedürfnis - diese Eigenschaften sagt man den Deutschen weltweit nach.

 

Aber: Wie ist es wirklich um die Einhaltung der guten Vorsätze der Deutschen beispielsweise in Sachen Finanzen bestellt? Immerhin war für 51 Prozent der Ende letzten Jahres befragten Bundesbürger das Sparen Vorsatz Nummer eins für 2017.

 

Eine aktuelle Umfrage zum Jahresende liefert die Details.

mehr lesen

Flotter Spaß auf zwei Kufen: Auf zur Rodelarena Silberregion Karwendel in Tirol

Auf zum Rodelvergnügen für Jung und Alt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexandra_Koch)
Auf zum Rodelvergnügen für Jung und Alt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexandra_Koch)

Der Pulverschnee staubt auf, wenn man auf frisch gewachsten Kufen um die Kurve flitzt. Eine flotte Schlittenpartie gehört zum Winter einfach dazu. Ein wahres Rodelparadies mit 16 Rodelbahnen ist die Silberregion Karwendel. Neben Bahnen für jedes Können und alle Geschwindigkeiten erwartet Rodelfans ein besonderes Highlight: Die längste Rodelbahn Tirols und die zweitlängste in Österreich.

mehr lesen

Weltpremiere in Moosburg: Leuchten aus nachwachsendem Rohstoff

 v.l.n.r.: Bürgermeisterin Anita Meinelt, Stefan Kärstedt, Firma Langmatz, Peter Lohr, Stadt Moosburg, Dr. Jörg Ochs, SWM Infrastruktur, Melanie Falkenstein, Klimaschutzmanagerin Moosburg (Foto: SWM / Marco Einfeldt)
v.l.n.r.: Bürgermeisterin Anita Meinelt, Stefan Kärstedt, Firma Langmatz, Peter Lohr, Stadt Moosburg, Dr. Jörg Ochs, SWM Infrastruktur, Melanie Falkenstein, Klimaschutzmanagerin Moosburg (Foto: SWM / Marco Einfeldt)

Moosburgs Beleuchtung wird nachhaltiger: Im Krankenhausweg stehen die ersten fünf Lampen aus Ecopolytec weltweit.

 

Da die neuen Leuchten genauso aussehen wie konventionelle, weisen nun Schilder auf diese ökologisch sinnvolle und innovative Technik hin.

mehr lesen

Geschäftsräume - Kündigung per Telefax ist zulässig

(Symbolbild; Foto: pixabay.com /stevepb)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com /stevepb)

Anders als bei Wohnungsmietverhältnissen ist bei Gewerberäumen eine Kündigung per Telefax zulässig, da hier gesetzlich keine Schriftform vorgeschrieben und eine im Mietvertrag (üblicherweise) vereinbarte Schriftform durch eine Erklärung per Telefax gewahrt ist. Diese Kündigung geht dem Empfänger zu, wenn die gesendeten Signale vom Faxgerät vollständig empfangen (gespeichert) worden sind. Auf den Zeitpunkt des Ausdrucks kommt es nicht an (so bereits BGH, Beschluss v. 25.4.2006, IV ZB  20/05, NJW 2006 S.2263).

mehr lesen

Die Münchner Christkindl-Tram ist im Advent wieder im Einsatz

Ein Zug vom Typ M aus dem Jahr 1957 ist in diesem Jahr wieder als Christkindl-Tram in München im Einsatz (Foto: SWM / MVG)
Ein Zug vom Typ M aus dem Jahr 1957 ist in diesem Jahr wieder als Christkindl-Tram in München im Einsatz (Foto: SWM / MVG)

Die Christkindl-Tram der Münchner Verkehrs-Gesellschaft (MVG) lädt ab sofort wieder zu stimmungsvollen Rundfahrten durch die Münchner Altstadt ein – mit Glühwein, Kinderpunsch, Leckereien und festlicher Musik an Bord.

 

mehr lesen

Eigentümerwechsel - Kauf bricht (nicht) Miete?

(Symbolbild; Foto: pixabay.com /geralt)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com /geralt)

„Kauf bricht nicht Miete“. Dieser bekannte Grundsatz ist in § 566 BGB festgeschrieben und bedeutet, dass der Käufer einer Immobilie Kraft Gesetz in einen bestehenden Mietvertrag eintritt , d.h. diesen weder einseitig ändern noch den Abschluss eines neuen Mietvertrages verlangen kann. Diese mieterschützende Vorschrift ist allerdings nur dann anwendbar, wenn die Veräußerung durch den Vermieter erfolgt, d.h. Veräußerer und Vermieter identisch sind.

mehr lesen