Anzeige


Vorsicht, Viren! So lässt sich die Ansteckungsgefahr senken

 Vitaminreiche Ernährung sollte im Winter fest eingeplant werden (Foto: pixabay.com / Anelka)
Vitaminreiche Ernährung sollte im Winter fest eingeplant werden (Foto: pixabay.com / Anelka)

Im Winter haben Viren Saison - die Erreger von Grippe und Erkältungen lauern überall.

 

Ist zum Beispiel ein Familienmitglied bereits krank, lässt sich das Risiko einer Ansteckung mit einfachen Maßnahmen zumindest senken, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Um- schau" schreibt.

 

Welche Maßnahmen können Sie sofort und ohne große Vorbereitungen ergreifen?

mehr lesen

17 % weniger Verkehrstote auf deutschen Straßen im November 2016

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Rico_Loeb)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Rico_Loeb)

Nach vorläufigen Ergebnissen verloren 243 Menschen im November 2016 auf deutschen Straßen ihr Leben. Das waren 51 Personen oder 17,3 % weniger als im November 2015, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

 

Die Zahl der Verletzten sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,4 % auf etwa 31 500.

mehr lesen

Grillen im Winter

Auch eine im Winter gegrille Wurst schmeckt herrlich (Foto: pixabay.com / magdus)
Auch eine im Winter gegrille Wurst schmeckt herrlich (Foto: pixabay.com / magdus)

Gegrilltes Steak, Hähnchen oder Gemüse schmecken auch im Winter richtig gut. Immer mehr Menschen entdecken das Grillvergnügen im Winter und packen deshalb ihren Grill im Herbst gar nicht erst in den Keller, sondern stellen sich selbst bei Minusgraden an die Feuerstelle.

 

Die gute Nachricht ist: Grillgeräte eignen sich für jede Jahreszeit. Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten.

mehr lesen

Aufrechnung - Zu weitgehendes Verbot ist nichtig

Foto: ©PeteLinforth - pixabay.com
Foto: ©PeteLinforth - pixabay.com

Der Mieter kann grundsätzlich gegen die Mietforderung des Vermieters mit einer fälligen Forderung auch dann aufrechnen, wenn diese nicht aus dem Mietverhältnis, sondern aus einem anderen Rechtsverhältnis herrührt. Führt z.B. der Mieter für den Vermieter in dessen Auftrag handwerkliche Arbeiten an dem Anwesen aus und steht die Begleichung der Rechnung durch den Vermieter noch aus, kann der Mieter unter Erklärung der Aufrechnung seine fällige Werklohnforderung von der Miete abziehen und lediglich den verbleibenden Rest überweisen.

mehr lesen

Hundepfoten im Winter: Schutz und Pflege bei Streusalz und Splitt PETA-Expertin gibt Tipps für den Schneespaziergang

In der Winterzeit brauchen Hundepfoten besondere Pflege / © PETA
In der Winterzeit brauchen Hundepfoten besondere Pflege / © PETA

So kommen sensible Hundepfoten sicher durch die frostige Jahreszeit: Minustemperaturen sorgen bundesweit für vereiste Straßen und glatte Gehwege. Insbesondere „Stadthunde“ leiden in diesen Tagen unter Streusalz und spitzem Splitt.

Damit Hunde sicher und zufrieden durch den Winter kommen, sollten Menschen mit vierbeinigen Freunden gestreute Wege nach Möglichkeit meiden bzw. vor und nach dem Spaziergang pflegende Maßnahmen ergreifen. Dörte Röhl, Tierärztin und Fachreferentin für Tierische Mitbewohner bei PETA, hat hilfreiche Tipps für Hundehalter zusammengestellt.

mehr lesen

Lebhafter Verkehr auf den Wintersportrouten: Verkehrsprognose für das Wochenende 20. bis 22. Januar

Verkehrsprognose fürs Wochenende (Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Verkehrsprognose fürs Wochenende (Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Immer mehr Skibegeisterte machen sich auf den Weg Richtung Alpen und in die Winter-sportorte der deutschen Mittelgebirge. Deshalb müssen Autofahrer auf der Hin- und Heimreise aus den Skigebieten mit lebhaftem Verkehr rechnen.

 

Abseits der Wintersportrouten rollt der Verkehr nahezu ungestört.

mehr lesen

Schmetterlinge im Botanischen Garten München beobachten

Bild: Botanischer Garten München Nymphenburg
Bild: Botanischer Garten München Nymphenburg

Schmetterlinge erobern im Nu das Herz von Jung und Alt. Das lässt sich im Wasserpflanzenhaus des Botanischen Gartens München-Nymphenburg derzeit gut beobachten, denn dort bezaubern zahlreiche frei fliegende exotische Schmetterlinge das Publikum jeden Alters. Sie sind noch bis zum 19. März 2017 zu sehen.

 

An schönen Schmetterlingen konnte man sich früher im Sommer auch im Freien erfreuen, aber leider sind in den letzten Jahren einige Arten unserer heimischen Falterfauna ganz verschwunden und andere nur noch in geringer Zahl zu sehen.

 

 

mehr lesen

Schönheitsreperaturen - Freizeichnungsklausel ist wirksam

Foto: ©Freeimages9 - pixabay.com
Foto: ©Freeimages9 - pixabay.com

Nach der gesetzlichen Bestimmung des § 535 Abs. 1 S.2 BGB ist der Vermieter verpflichtet, die Mietsache in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu erhalten.

 

Abnutzungen, die lediglich durch den vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache eingetreten sind, hat der Mieter nicht zu vertreten (§ 538 BGB). Dementsprechend wäre der Vermieter zur turnusmäßigen Durchführung von Schönheitsreparaturen in der Mietwohnung verpflichtet.

mehr lesen

Trumps Amtseinführung: Das ZDF berichtet am Freitag live aus Washington

Der Moderator Matthias Fornoff wird live aus Washington berichten (Foto: obs / ZDF / Dirk Eisermann, GettyImages, [m])
Der Moderator Matthias Fornoff wird live aus Washington berichten (Foto: obs / ZDF / Dirk Eisermann, GettyImages, [m])

Mit seiner Kritik an der Europäischen Union und Angela Merkels Flüchtlingspolitik hat der designierte US-Präsident Donald Trump wenige Tage vor seiner Amtseinführung erneut für Aufsehen gesorgt.

 

Entsprechend gespannt blickt die politische Welt auf die feierliche Zeremonie, mit der der 45. US-Präsident am Freitag, 20. Januar 2017, in sein Amt eingeführt wird.

 

mehr lesen

Der Münchner Tierpark Hellabrunn präsentiert sich ganz in Weiß

Fast unsichtbar: der Eisbär im winterlichen Tierpark Hellabrunn (Foto: Tierpark Hellabrunn 2017 / Marc Müller)
Fast unsichtbar: der Eisbär im winterlichen Tierpark Hellabrunn (Foto: Tierpark Hellabrunn 2017 / Marc Müller)

Derzeit herrscht im winterlich-verschneiten Tierpark eine ganz besondere Stimmung: Während sich draußen heimische und tropische Tiere am ersten Schnee des Jahres erfreuen, bekommt man bei einem Besuch im Elefantenhaus, dem Urwaldhaus oder in der Dschungelwelt bei wohlig-warmen Tempera- turen fast ein bisschen Fernweh.

Bei Schnee und eisigen Temperaturen fühlen sich nicht nur die Tiere mit einem dicken Winterfell, wie die Waldbisons, die Meso- potamischen Damhirsche und natürlich die Eisbären, wohl.

mehr lesen

Achtung: Dschungelprüfungen im Alltag

 

Läuse, Ausscheidungen und Drüsensekrete in Lebensmitteln und Kosmetika

 

Zurzeit ekeln sich ja manche Zuschauer in der mittlerweile neunten Staffel der Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mit den Teilnehmern durch die sogenannten Dschungelprüfungen.

 

mehr lesen

Grüne Woche 2017: Eröffnungsfeier am 19. Januar in Berlin

Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. So zeigt z.B. Nordrhein-Westfalen zeigt "Gutes und Nachhaltiges aus NRW" auf der Grünen Woche  (Foto: Messe Berlin GmbH)
Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. So zeigt z.B. Nordrhein-Westfalen zeigt "Gutes und Nachhaltiges aus NRW" auf der Grünen Woche (Foto: Messe Berlin GmbH)

Die Eröffnungsfeier der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 (20.-29.1.) findet am 19. Januar im CityCube Berlin statt (Beginn 18 Uhr).

 

Das Partnerland Ungarn gestaltet das kulturelle Rahmenprogramm sowie den anschließenden Empfang für die über 3.600 geladenen Ehrengäste. Zur Begrüßung sprechen Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäfts-führung der Messe Berlin GmbH, sowie Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin.

mehr lesen

PETA appelliert an Dschungelcamp-Kandidaten, ein Herz für Tiere zu zeigen

Das Dschungelcamp 2017 ist gestartet.  © RTL / Stefan Menne
Das Dschungelcamp 2017 ist gestartet. © RTL / Stefan Menne

Am Freitag begann die „Dschungelcamp“-Staffel 2017 des Fernsehsenders RTL. Bereits in den vergangenen Jahren setzte sich PETA wiederholt gegen Dschungelprüfungen in der Show ein, bei denen Tiere eingesetzt und gequält wurden. Die Tierrechtsorganisation appelliert nun vor dem Start der elften Staffel sowohl an die Kandidaten, ein Herz für Tiere zu zeigen und an keiner Dschungel-prüfung mit Tieren teilzunehmen, als auch an den Sender, künftig keine Aktionen mit Tieren anzubieten.

mehr lesen

Zum ersten Mal "Tag der Hanns-Seidel-Stiftung": buntes Jubiläumsprogramm am 21. Januar in München

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Seit einem halben Jahrhundert leistet die Hanns-Seidel-Stiftung weltweit politische Bildungsarbeit im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung. Von Begabten-förderung, Stipendienberatung und politischer Bildungsarbeit über Politikberatung bis zur globalen Entwicklungszusammenarbeit: Auf der Grundlage unserer christlich-sozialen Weltan-schauung sind wir mit etwa 100 Projekten in rund 65 Ländern global aktiv. Werfen Sie am "Tag der Hanns-Seidel-Stiftung" am 21.1.2016  zum ersten Mal einen Blick hinter die Kulissen der großen politischen Stiftung.

mehr lesen

Ruhiger Winterverkehr auf den Autobahnen: Verkehrsprognose für für das Wochenende 13. bis 15. Januar

Verkehrsprognose fürs Wochenende (Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Verkehrsprognose fürs Wochenende (Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Am Wochenende kommen Autofahrer weit- gehend störungsfrei auf Deutschlands Autobahnen voran. Wer während der Stoßzeiten auf den Ballungsraumautobahnen unterwegs ist, sollte allerdings ein kleines Zeitpolster einplanen.

Auch auf den Wintersportrouten ist in den Vormittags- und Abendstunden des Samstags und des Sonntags etwas mehr los. Darüber hinaus sind witterungsbedingte Zeitver- zögerungen möglich.

mehr lesen

Tipps für das Autofahren im Winter

 Autofahren im Winter: das ist nicht immer so einfach möglich (Foto: pixabay.com / Skitterphoto)
Autofahren im Winter: das ist nicht immer so einfach möglich (Foto: pixabay.com / Skitterphoto)

Nicht jeder gut gemeinte Rat zum Autofahren im Winter ist auch sinnvoll.

 

Der Verkehrsclub ADAC gibt Hinweise, welche  Fehler Sie vermeiden sollten.

 

Fehler 1: heißes oder kochendes Wasser über die Windschutzscheibe zum Abtauen der Scheibe schütten.

 

Folge: Die Scheibe könnte springen. Richtig: kratzen und/oder Scheibenenteiser benutzen.

mehr lesen

Lidl schafft Transparenz in der Lieferkette und veröffentlicht Hauptproduktionsstätten für Textilien und Schuhe

 (Foto: pixabay.com / FraukeFeind)
(Foto: pixabay.com / FraukeFeind)

Als erster Lebensmitteleinzelhändler mit Non-Food-Sortiment veröffentlicht Lidl heute auf der Unternehmens-Website die Haupt-produktionsstätten der rund 650 Lieferanten für das Textil- und Schuhsortiment der Lidl-Eigenmarken.

 

Aufgeführt werden unabhängige Hersteller, an die Lidl Aufträge zur Herstellung seiner Produkte vergibt.

 

Die halbjährlich aktualisierte Liste umfasst Namen, Adressen und Länder sämtlicher Hauptproduktionsstätten.

mehr lesen

Alzheimer Forschung Initiative e.V. schreibt Fördergelder aus

 (Symbolbild: Foto: pixabay.com / geralt)
(Symbolbild: Foto: pixabay.com / geralt)

Für eine Zukunft ohne Alzheimer: Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt auch in diesem Jahr wieder Forschungsgelder für engagierte Alzheimer-Forscher bereit.

 

Dank zahlreicher privater Spenden konnte die AFI bisher insgesamt 201 Forschungsaktivitäten mit über 8,4 Millionen Euro unterstützen. Damit ist die AFI der größte private Förderer öffentlicher Alzheimer-Forschung in Deutsch- land.

 

mehr lesen

WhatsApp wird zum Lawinenwarndienst: Newsletter für den Lawinenwarndienst Tirol entwickelt

 (Foto: pixabay.com / arivera)
(Foto: pixabay.com / arivera)

Die Skisaison hat bereits begonnen - und damit leider auch das Risiko von Lawinen. Skifahrer sollten sich deshalb rechtzeitig informieren, wo Sie sicher den Berg herunterfahren können und wo sie es lieber sein lassen sollten. Einen besonderen Service bietet dafür der Lawinen-warndienst Tirol an. Durch einen Whatsapp-Newsletter, entwickelt und umgesetzt von WhatsBroadcast aus München werden Abonnenten über mögliche Gefahren rechtzeitig informiert.

mehr lesen

Deutsche Wirtschaft: Das "Sie" stirbt langsam aus

 Sie oder Du? (Foto: pixabay.com / Unsplash)
Sie oder Du? (Foto: pixabay.com / Unsplash)

Aldi Nord beendet den Krawattenzwang und Volkswagen macht Englisch zur offiziellen Konzernsprache. Initiativen für eine offenere Unternehmenskultur finden sich in der deutschen Wirtschaft immer häufiger. Kein Wunder, dass auch die Ansprache per "Sie" in immer mehr Unternehmen infrage gestellt wird. Die Online-Jobbörse StepStone und die Personal- und Managementberatung Kienbaum haben 17.000 Fachkräfte zu Hierarchie und Organisationsstruktur in ihren Unternehmen befragt.

mehr lesen

Dünnes Eis birgt große Gefahr: Tipps zum Verhalten bei Unfällen im Eis

Vorsicht beim Betreten von Eisflächen (Foto: pixabay.com / BeateGuttenberger)
Vorsicht beim Betreten von Eisflächen (Foto: pixabay.com / BeateGuttenberger)

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eis- flächen: "Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch", erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. "Betreten Sie nur freigegebene Eisflächen!", mahnt Schreck.

mehr lesen

Auf zur langen Nacht der Architektur am 20. Januar in München

Auch der Lindwurmhof in München-Sendling kann besucht werden (Foto: Daniel Reitmeier / Green City e.V.)
Auch der Lindwurmhof in München-Sendling kann besucht werden (Foto: Daniel Reitmeier / Green City e.V.)

Eine Nacht. Und mehr als 70 spannende Gebäude. Die Lange Nacht der Architektur findet in diesem Jahr am Freitag, den 20. Januar 2017 zum vierten Mal statt.

 

Damit haben Sie die Möglichkeit, sehenswerte und spektakuläre Gebäude in München und der Umgebung neu zu entdecken: vom denkmal-geschützten Lindwurmhof (siehe Foto links), der ADAC Zentrale, dem Bayerischen Landtag bis hin zum neuen Headquater der Microsoft Deutschland GmbH.

mehr lesen

Happy Birthday! Tupperware Deutschland feiert seinen 55. Geburtstag

Tupperware Deutschland feiert Jubiläum (Foto: obs / Tupperware / Martin Balme)
Tupperware Deutschland feiert Jubiläum (Foto: obs / Tupperware / Martin Balme)

In 2017 feiert Tupperware Deutschland, eine der größten Ländergesellschaften der Tupperware Brands Corporation, Orlando / Florida, ihren 55. Geburtstag. "Alle, die Tupperware kennen oder erst kennenlernen wollen, dürfen sich in diesem besonderen Jahr auf ein Feuerwerk an Produktneuheiten, Ideen und Vorteilen für Kunden, Gastgeber und Partygäste freuen", sagt Christian Dorner, Geschäftsführer der Tupperware Deutschland GmbH.

 

Mitte der 40er Jahre des vorigen Jahrhunderts war nicht abzusehen, dass die Idee des amerikanischen Unternehmers und Erfinders Earl S. Tupper, aus dem damals noch weitgehend unbekannten Material Kunststoff hochwertige und langlebige Produkte für Küche und Haushalt unter dem Markennamen "Tupperware" zu entwickeln, so erfolgreich um die Welt gehen würde.

mehr lesen

Basteln & Botanik: Tropische Schmetterlinge im Botanischen Garten München-Nymphenburg

Himmelsfalter, Blauer Morphofalter, Morpho peleides.  Dieser schöne, leicht zu erkennende Falter aus den tropischen Regenwäldern Amerikas erobert die Herzen von Jung und Alt im Nu.  Foto: Franz Höck, Botanischer Garten München-Nymphenburg.
Himmelsfalter, Blauer Morphofalter, Morpho peleides. Dieser schöne, leicht zu erkennende Falter aus den tropischen Regenwäldern Amerikas erobert die Herzen von Jung und Alt im Nu. Foto: Franz Höck, Botanischer Garten München-Nymphenburg.

Unvergesslich bleibt jedem Besucher der faszinierende Anblick der frei fliegenden tropischen Schmetterlinge im Wasserpflanzen- haus des Botanischen Gartens Mün­chen-Nymphenburg. Bei einer Führung lernen Kinder und Eltern den Lebenslauf eines Schmetterlings kennen: angefangen vom Ei über die Raupe mit ihren speziel­len Futterpflanzen bis zur Raupe und dem fertigen Schmetterling. Im Anschluss können die Kinder mit ihren Eltern mit verschiedenen Techniken Schmetterlinge gestalten.

 

mehr lesen

Das Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie - Live und in 360° am 11.1. ab 18.30 Uhr

Das warten hat ein Ende: die Elbphilharmonie wird feierlich eröffnet (Foto: pixabay.com / Pixaline)
Das warten hat ein Ende: die Elbphilharmonie wird feierlich eröffnet (Foto: pixabay.com / Pixaline)

Es ist soweit: Die Elbphilharmonie wird als neues und hochmodernes Konzerthaus in der Hamburger HafenCity eröffnet! Das NDR Elb- philharmonie Orchester und sein Chef- dirigent Thomas Hengelbrock gestalten am Mittwoch, den 11. Januar 2017 ab 18.30 Uhr das erste Konzert im großen Saal des architektonischen Meisterwerks von Jacques Herzog, Pierre de Meuron und Ascan Mergenthaler. Mit dabei sind die hochkarätigen Gesangssolisten Camilla Tilling, Wiebke Lehmkuhl, Philippe Jaroussky, Pavol Breslik, Bryn Terfel sowie der NDR Chor und Chor des Bayerischen Rundfunks.

mehr lesen

Räum- und Streufahrzeuge nicht überholen: Tipps zum richtigen Umgang mit dem Winterdienst

In Bayern sind die Winterdienste momentan im Dauereinsatz (Foto: pixabay.com / stux)
In Bayern sind die Winterdienste momentan im Dauereinsatz (Foto: pixabay.com / stux)

Wer bei Eis und Schnee die meist langsamen Räum- und Streufahrzeuge überholt, riskiert einen Verkehrsunfall. Der ADAC rät dringend von solchen Manövern ab - denn vor Räum- und Streufahrzeugen ist die Fahrbahn häufig gefährlich glatt.

 

Ein Winterdienstfahrzeug im Einsatz zu überholen, bringt meist keinen Zeitvorsprung.

mehr lesen

‼️ VERMISST ‼️ Schokobrauner Kurzhaardackel "Lotti"

Hund entlaufen/vermisst  in Österreich
Hund entlaufen/vermisst in Österreich

Hund entlaufen/vermisst in Österreich‼️ VERMISST Hund entlaufen/vermisst in Österreich‼️

 

In der Silvesternacht um 0.20 Uhr ist die schokobraune Kurzhaardackelin "Lotti" entlaufen

 

in 6611 Heiterwang Ach Feld 3.

Hund ist gechipt und bei Tasso registriert.

 

Sie kennt sich in der Gegend nicht aus, da nur auf Urlaub.

 

Hinweise bitte an
0049 1622861178

mehr lesen

*** Feiertagsgrüße aus der Redaktion***

(Foto: pixabay.com / geralt)
(Foto: pixabay.com / geralt)

***

Das Team von szenario8.de wünscht allen

 

Lesern und Geschäftspartnern

 

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Danke für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen 2016. Wir freuen uns, Sie an dieser Stelle bald wieder mit aktuellen Beiträgen und viel neuer Energie begrüßen zu dürfen!

***

mehr lesen

Ski und Snowboard - die unterschätzte Gefahr im Auto: Tipps für eine sichere Fahrt

Ob die Ski und das Zubehör so im Auto richtig verstaut sind? (Symbolfoto; Foto: pixabay.com / Wokandapix)
Ob die Ski und das Zubehör so im Auto richtig verstaut sind? (Symbolfoto; Foto: pixabay.com / Wokandapix)

Ski, Skistiefel, Koffer, Helme und Schlitten - im Winterurlaub reist meist viel Gepäck im Wageninneren mit. Liegt es lose im Kofferraum, entwickelt es bei einem Unfall eine Aufprall-wucht, deren Gefahr häufig unterschätzt wird.

 

Dabei vervielfacht sich das Gewicht der Gegenstände, die bei einem Frontcrash nach vorne fliegen, um das 30- bis 50-fache.

 

Bei einer Kollision mit Tempo 50 wird so aus einer vollen Thermoskanne, die achtlos auf der Rückbank liegt, eine Wucht so groß wie ein zentner-schweres Alpaka.  Aus einem zehn Kilo schweren Koffer entsteht eine Aufprallwucht, die dem Gewicht einer Kuh entspricht.

mehr lesen

Die Top Ten der meistgenutzen Passwörter in Deutschland

Hätten Sie eines der zehn am meisten verwendeten Paßwörter in Deutschland erraten? (Foto: pixabay.com / geralt)
Hätten Sie eines der zehn am meisten verwendeten Paßwörter in Deutschland erraten? (Foto: pixabay.com / geralt)

Ein Blick auf die Top Ten der in Deutschland meistgenutzten Passwörter zeigt: Trotz täglicher Meldungen über Daten- und Identitätsdiebstahl - am beliebtesten sind weiterhin schwache und unsichere Passwörter. Wissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben im Rahmen ihrer Studie zur Mehrfachnutzung von Passwörtern insgesamt rund 1 Milliarde Nutzerkonten analysiert und ausgewertet, die aus 31 veröffentlichten Datenlecks in unterschiedlichen Bereichen stammen und im Internet frei verfügbar sind.

mehr lesen