Münchner Radlnacht: 16.000 Münchnerinnen und Münchner radeln durch autofreie Straßen

Foto: Initiaitve Radlhauptstadt München / Kai Neunert
Foto: Initiaitve Radlhauptstadt München / Kai Neunert

Münchens schönste Straßen gehörten am Samstagabend den Radlerinnen und Radlern! Die Landeshauptstadt München lud am 7. Juli zur Radlnacht ein - präsentiert von der Stadt München und M-net. 16.000 Radlfans nutzten die Gelegenheit und radelten durch Münchens autofreie Straßen. Höhepunkt der rund 16 Kilometer langen Strecke war für viele wohl die Fahrt durch den Altstadtringtunnel.

 

mehr lesen

Fitnesswoche auf See: Sport-Kreuzfahrten sind stark im Kommen

Fitness an Bord ist hoch im Kurs (Foto: obs / Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau / F1online_Westend61)
Fitness an Bord ist hoch im Kurs (Foto: obs / Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau / F1online_Westend61)

Joggen an Deck, Surfen an Bord, Yoga oder Squash auf hoher See - Kreuzfahrtanbieter locken zunehmend mit Fitnessangeboten und mit Aktiv-Reisen. "Spezialisierte Reiseformate sind stark im Kommen", erläutert Alexis Papa-thanassis, Professor für Cruise-Management in Bremerhaven, im Gesundheitsmagazin "Apo-theken Umschau". Zwar gebe es keine Reeder-ei, die sich ausschließlich auf Sport- und Gesundheitsreisen fokussiert habe. "Aber die meisten bauen Themenreisen auf dem Gebiet aus."

mehr lesen

Die Münchner Freibadsaison 2018: Veranstaltungen und Kursangebote – Teil 2

 Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)
Endlich geht es wieder los: die Freibadsaison in München startet (Symbolbild; Foto: pixabay.com / stevepb)

Seit gestern ist offiziell die Sommerbadsaison 2018 in den Münchner Freibädern eröffnet (szenario8.de-Bericht vom 30.4.).

 

Nicht nur die Möglichkeit des Frühschwimmens ab 7 Uhr morgens hat sich bewährt sondern auch sondern auch, dass Berufstätige abends bis 20 Uhr schwimmen können.

 

Daneben gibt es auch in diesem Sommer weitere Veranstaltungen sowie Kursangebote für Besucher.

 

mehr lesen

Münchens Basketballer geben Blutkrebs heute einen Korb

Heute wird für die DKMS  gekämpft (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)
Heute wird für die DKMS gekämpft (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Free-Photos)

Die Basketballer von Bayern München stellen sich heute bei ihrem Heimspiel am Sonntag gleich zwei Gegnern: Auf dem Parkett treffen die Schützlinge von Bayerns Cheftrainer Dejan Radonjic auf die Eisbären Bremerhaven.

 

Gemeinsam mit ihren Fans wollen die Basketballer zudem den Kampf gegen Blutkrebs aufnehmen. Sie unterstützen damit die "DKMS gemeinnützige GmbH", ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

mehr lesen

Auf zum Münchner Radlflohmarkt am 28. April

 Der Münchner Radlflohmarkt 2017  (Foto: Radlhauptstadt München / Andreas Schebesta)
Der Münchner Radlflohmarkt 2017 (Foto: Radlhauptstadt München / Andreas Schebesta)

Am Samstag, 28. April 2018 von 10. bis 16 Uhr findet wieder dert große Münchner Radlfloh-markt für gebrauchte Fahrräder zum Kauf statt.

Gut tausend Räder wechseln so jedes Jahr ihre Besitzer. Zum Verkauf zugelassen sind nur gereinigte Räder, Anhänger, Spezialräder, usw. ohne größere Mängel. Der Verkauf von Zubehörteilen ist nicht möglich.

 

Ein weiteres Highlight vor Ort ist die Auktion von nicht abgeholten Fundräder durch das Fundbüro der Landeshauptstadt München.

mehr lesen

Bayerns erster Asphalt Pumptrack lädt am 21. April zur Saisoneröffnung ins oberfränkische Selb ein

Profi Mountainbiker Fabian Koller testet unter den Augen der Zuschauer die Anlage (Foto: obs / Rad Quartier)
Profi Mountainbiker Fabian Koller testet unter den Augen der Zuschauer die Anlage (Foto: obs / Rad Quartier)

Die Tage werden wieder länger und die Sonnenstunden mehr. Was gibt es da schöneres als die Freizeit draußen zu verbringen. Die oberfränkische Stadt Selb hat durch den Bau von Bayerns größtem und ersten komplett asphaltierten Pumptrack 2017 eine ganz besondere Freizeitbeschäftigung für alle Sportbegeisterten ermöglicht.

 

Und nun wird am 21.04.2018 ab 11 Uhr wird mit dem Titel "Pump´n Jump" die Pumptrack und Rollsportanlage für dieses Jahr eröffnet.

mehr lesen

Ostern mal anders: Skifahren mit Osternestsuche in der österreichischen Hochkönig-Region

Der Osterhase ist am Hochkönig unterwegs (Foto: Hochkönig Tourismus GmbH)
Der Osterhase ist am Hochkönig unterwegs (Foto: Hochkönig Tourismus GmbH)

In der österreichischen Region des Hochkönig-massivs mit den Urlaubsorten Maria Alm, Dienten und Mühlbach, ca. 2 Fahrzeit von München entfernt, können Familien den Alltag zurücklassen. So auch zu Ostern.

 

Und was im ersten Schritt nach einem April-scherz klingen mag ist korrekt: Noch bis zum 8. April versteckt der Osterhase nämlich überdimensionale Osternester.

 

mehr lesen

Sanierung der Olympia-Schwimmhalle: Die Sauna hat wieder geöffnet

Der Eingang in die Olympia-Schwimmhalle (Symbolbild; Foto: pixabay.com / RitaE )
Der Eingang in die Olympia-Schwimmhalle (Symbolbild; Foto: pixabay.com / RitaE )

Gute Nachricht für die Nutzer der Olympia-Schwimmhalle: Die Sauna hat wieder geöffnet. Im Rahmen der Sanierung ist auch sie rundum erneuert worden und neue Erweiterungen sind bereits in Planung.

 

Bis Ende diesen Jahres soll die komplette Sanierung dann abgeschlossen sein.

mehr lesen

Noch bis vorraussichtlich 11. März ist Eislaufen im "Prinze" möglich

 Noch ist Eislaufen im "Prinze" möglich (Symbolbild; Foto: pixabay.com / annca)
Noch ist Eislaufen im "Prinze" möglich (Symbolbild; Foto: pixabay.com / annca)

Die Eislaufsaison im „Prinze“, dem Münchner Prinzregentenbad, ist noch bis voraussichtlich am 11. März möglich. Dann ist erstmal Schluss mit dem Kufenspaß.

 

Wann aber die aktuelle Eislaufsaison genau endet, hängt vom Wetter in den kommenden Tagen ab.

 

Wer vor Frühlingsstart und dem finalen Ende der Eislaufsaison noch einmal Einlaufen möchte, sollte also schnell sein.

 

mehr lesen

Die Staugefahr ist auf den Wintersportrouten groß: die Verkehrsprognose für das Wochenende von 16. bis 18. Februar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Auch an diesem Wochenende kommt es auf den Wintersportrouten vermehrt zu Staus und Behinderungen in beiden Richtungen.

 

In Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, im Saarland, Teilen Baden-Württembergs sowie in einigen Nachbarländern wie z.B. Belgien, Liechtenstein und Luxemburg, enden die Faschings- bzw. Winterferien.

 

Abseits der Strecken in die Skigebiete werden allerdings keine größeren Probleme erwartet.

mehr lesen

Die Autobahnen sind voll mit Narren und Wintersportlern: die Stauprognose für das Wochenende von 9. bis 11. Februar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Auf den Autobahnen herrscht am Wochenende Hochbetrieb, vor allem auf den Routen in die Wintersportregionen der Alpen und Mittelgebirge.

 

Angekurbelt wird der Verkehr durch Karnevals- und Faschingsausflügler sowie Winterurlauber aus Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und dem Saarland, wo jetzt die Schulferien starten.

 

 

mehr lesen

Studie zeigt: Sport-Fachgeschäfte sind immer noch beliebter als der Onlinehandel / Fitnesstraining ist Sportart Nummer Eins

Aktive Sportler stehen im Zentrum des Interesses einer aktuellen Studie (Symbolbild; Foto: pixabay.com / pixabay.com / geralt)
Aktive Sportler stehen im Zentrum des Interesses einer aktuellen Studie (Symbolbild; Foto: pixabay.com / pixabay.com / geralt)

Die beliebteste Sportart der Deutschen ist Fitness. Dahinter folgen Schwimmen und Wandern, noch vor Fußball oder Tennis.

 

In der aktuellen Sportmarktstudie von Deloitte wurden sportlich Aktive in Deutschland befragt.

 

Ausgewählte Ergebnisse im Überblick.

 

 

mehr lesen

Die erste Reisewelle rollt wieder: die Verkehrsprognose für das Wochenende von 2. bis 4. Februar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Am Wochenende wird es voll auf den Routen in die Wintersportgebiete der Alpen und bei genügend Schnee auch in die deutschen Mittelgebirge.

 

Die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten in die Ferien.

 

Für zusätzliche Engpässe auf den Strecken in die Skigebiete sorgen immer mehr Tages- und Wochenendausflügler.

mehr lesen

Am 28. Januar startet die internationale Sportfachmesse Ispo in München

Vier Tage lang dreht sich im Rahmen der Messe alles rund um das Thema Sport (Symbolbild; Foto: pixabay.com / OpenClipart-Vectors)
Vier Tage lang dreht sich im Rahmen der Messe alles rund um das Thema Sport (Symbolbild; Foto: pixabay.com / OpenClipart-Vectors)

Mit 2.801 Ausstellern startet am morgigen Sonntag die internationale Sportfachmesse Ispo Munich.

 

In den 16 ausgebuchten Hallen erwarten die Fachbesucher nicht nur Produktneuheiten aus den Bereichen Outdoor, Health und Fitness sowie Wintersport.

 

Neu ist in diesem Jahr die Veranstaltung Ispo Digitize, bei der die Digitalisierung der Sportbranche im Mittelpunkt des Interesses steht.

 

 

mehr lesen

Lebhafter Verkehr durch Skifahrer und Winterurlauber: die Verkehrsprognose für das Wochenende von 19. bis 21. Januar

Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)
Die Verkehrsprognose für das Wochenende (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexas_Fotos)

In Richtung Alpen nimmt das Verkehrs- aufkommen durch Skifahrer und Winter-urlauber spürbar zu. Bei guten Schnee- verhältnissen werden auch die Straßen in die Wintersportorte der deutschen Mittelgebirge voll.

 

Abseits der Wintersportrouten läuft der Verkehr nahezu ungestört.

mehr lesen

Transport auf dem Autodach: Die Skiausrüstung ist leichte Beute für Diebe

 (Smbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)
(Smbolbild; Foto: pixabay.com / Pexels)

Ab auf die Piste: Viele machen sich jetzt auf den Weg zum Skifahren, Langlaufen oder einen sonstigen Wintersport auszuüben und verstauen die oft sperrige Ausrüstung auf dem Autodach. Doch das lockt Langfinger an - und die gestohlene Ausrüstung ist dann in der Regel nicht versichert. Das gilt auch bei abgeschlossenen Dachboxen.

mehr lesen

Noch bis zum 21. Januar: der Münchner Eiszauber am Stachus

Eislaufen inmitten in der Münchner Innenstadt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / ferobanjo)
Eislaufen inmitten in der Münchner Innenstadt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / ferobanjo)

Münchens größte Open-Air-Eisarena lockt noch bis zum 21. Januar Besucher jeden Alters wieder zum Winterspaß mitten in der Stadt.

 

Beim Münchner Eiszauber können junge und alte Freizeitsportler Eislauf-Vergnügen unter freiem Himmel genießen. Die Besucher erwartet dabei ein facettenreiches Wochenprogramm, das vom After Work on Ice bis zum Kinder- oder Senioren-Nachmittag reicht. Spezielle Events runden das Programm ab. Herzlich Willkommen sind auch Nicht-Eisläufer.

 

mehr lesen

Im Winter sicher Fahrradfahren

Auch im Winter sind viele mit dem eigenen Fahrrad unterwegs (Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)
Auch im Winter sind viele mit dem eigenen Fahrrad unterwegs (Symbolbild; Foto: pixabay.com / MichaelGaida)

Auch bei kalten bis eisigen Temperaturen und Schneetreiben gibt es überzeugte Fahrrad- fahrer. Um bei dieser Witterung sicher unterwegs zu sein, braucht es neben einer wintertauglichen Ausstattung des Rades auch eine angepasste Fahrweise.

 

Das sollten Fahrradfahrer im Winter beachten.

mehr lesen

Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr!

(Foto: pixabay.com / monicore)
(Foto: pixabay.com / monicore)

Liebe Leser & Leserinnen,

 

das gesamte Team von szenario8.de wünscht Ihnen schöne Feiertage!

 

Vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen in diesem Jahr. Nach einer Redaktionspause sind wir ab 8.1. wieder für Sie da.

 

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr!

Ihr Team von szenario8.de

mehr lesen

Flotter Spaß auf zwei Kufen: Auf zur Rodelarena Silberregion Karwendel in Tirol

Auf zum Rodelvergnügen für Jung und Alt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexandra_Koch)
Auf zum Rodelvergnügen für Jung und Alt (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Alexandra_Koch)

Der Pulverschnee staubt auf, wenn man auf frisch gewachsten Kufen um die Kurve flitzt. Eine flotte Schlittenpartie gehört zum Winter einfach dazu. Ein wahres Rodelparadies mit 16 Rodelbahnen ist die Silberregion Karwendel. Neben Bahnen für jedes Können und alle Geschwindigkeiten erwartet Rodelfans ein besonderes Highlight: Die längste Rodelbahn Tirols und die zweitlängste in Österreich.

mehr lesen

Es geht wieder los: die neue Eislaufsaison im "Prinze" ist eröffnet

 (Symbolbild; Foto: pixabay.com / AmandaCullingford)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / AmandaCullingford)

Seit Freitag, 3. November, ist der Eislaufbetrieb im Eislauf-Stadion des Münchner Prinzregentenstadion, kurz "Prinze" genannt, wieder möglich.

 

Die Aktiven erwartet Eisvergnügen auf 30 mal 60 Metern mit Musik und Flutlicht. Daneben gibt es weitere Freizeitmöglichkeiten: ob Schwimmen oder Saunieren.

mehr lesen

Naturverträgliches Mountainbiking im Isartal: Umsetzung ab 2018 geplant

Zukünftig soll Mountainbiking im Isartal auf möglichst attrak- tiven Routen möglich sein (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Antranias)
Zukünftig soll Mountainbiking im Isartal auf möglichst attrak- tiven Routen möglich sein (Symbolbild; Foto: pixabay.com / Antranias)

Mountainbiking soll im Isartal auf möglichst attraktiven Routen möglich sein, aber auf ein naturverträgliches Maß begrenzt werden. Darauf verständigten sich die knapp 40 Mitglieder des Arbeitskreises im Projekt „NaturErholung Isartal im Süden von München“. Um das Ziel zu erreichen wollen alle Beteiligten an einem Strang ziehen.

mehr lesen

Sport erleben beim zweiten Münchner Outdoorsportfestival am 15. Oktober

Flying Fox im Olympiapark (Foto: S&K Marketing GmbH)
Flying Fox im Olympiapark (Foto: S&K Marketing GmbH)

Die Premiere im vergangenen Jahr hätte kaum besser verlaufen können: Rund 50.000 Outdoorbegeisterte erlebten beim M-net Münchner Outdoorsportfestival einen Tag voller einmaliger Erlebnisse. Da versteht es sich von selbst, dass die erfolgreiche Veranstaltung, die zur Familie der Münchner Sportfestivals gehört, in diesem Jahr wiederholt wird. Das Referat für Bildung und Sport der Landeshaupt-stadt München und die Olympiapark München GmbH laden deshalb alle Sportinteressierten am 15. Oktober von 10 bis 17 Uhr den Olympia-park ein.

mehr lesen

Jupp Heynckes versteigert zur Rückkehr zum FC Bayern München einzigartige Andenken an seine Erfolge für den guten Zweck

Jupp Heynckes: Gegenstände für den guten Zweck ( Foto: obs / United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH)
Jupp Heynckes: Gegenstände für den guten Zweck ( Foto: obs / United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH)

Zur Rückkehr zum FC Bayern München stellt Jupp Heynckes United Charity, einem Auktionsportal für Kinder in Not, mehrere Andenken an seine größten Trainererfolge zur Verfügung.

 

Ab sofort werden die Sammlerstücke der Trainerlegende für den guten Zweck versteigert. Die Erlöse werden ohne Abzug an Stars4Kids weitergegeben.

 

Fans haben nun die einzigartige Möglichkeit, sich u.a. den handsignierten Designer-Anzug, den Jupp Heynckes beim Champions League-Sieg 1998 mit Real Madrid trug, zu sichern.

 

mehr lesen

Sportlicher Herbst: das aktuelle Kursprogramm in den Münchner-Bädern

Ab sofort gibt es wieder ein umfangreiches Kursangebot in den Münchner Bädern (Foto: pixabay.com / 12019)
Ab sofort gibt es wieder ein umfangreiches Kursangebot in den Münchner Bädern (Foto: pixabay.com / 12019)

Die Münchner-Bäder machen München fit für Herbst und Winter.

 

Neben Schwimmen bieten die Bäder der Stadtwerke München (SWM) in ihrem aktuellen Fitnessprogramm wieder abwechslungsreiche Aqua-Kurse an.

 

Ab sofort gibt es das aktuelle Programm.

mehr lesen

Ringparade in München: Der Mittlere Ring wird am 3. September zum Radl-Highway

Die Münchner Ringparade 2016 (Foto: Radlhauptstadt München / Fabian Norden)
Die Münchner Ringparade 2016 (Foto: Radlhauptstadt München / Fabian Norden)

Zum zweiten Mal verwandelt die Initiative Radlhauptstadt München den Mittleren Ring
zum Radl-Highway.

 

Am Sonntag, 3. September, sind alle Münchner und Gäste eingeladen, bei der Ringparade gemeinsam über Münchens „Stadtautobahn“, dem Mittleren Ring, zu radeln. Highlight des Corsos ist die Fahrt durch den Luise-Kiesselbach-Tunnel.

mehr lesen

Kultur und Natur an der „Jungen Donau“ erleben: Veranstaltungstipps für den Sommer und Herbst

 Die Walhalla in Donaustauf mit Blick auf das Donauufer (Foto: pixabay.com / Hans)
Die Walhalla in Donaustauf mit Blick auf das Donauufer (Foto: pixabay.com / Hans)

Ob die historischen Städte Passau, Regensburg und Ulm oder die naturschönen Wege entlang des Flusses: ganzjährig lockt die Donau Radfahrer, Wanderer und Kulturinteressierte an. Diesen Sommer und Herbst kommen noch besondere Jubiläums-Angebote rund um die "Junge Donau" dazu, die von ihrer Quelle bis nach Passau durch einige der schönsten Landschaften im Süden Deutschlands fließt. Zu den besonderen Attraktionen von Sommer bis Herbst zählen farbenfrohen Feste, informative  Ausstellungen und unterhaltsame Sonder-aktionen.

 

mehr lesen

21 Runden um den Äquator: Der Landkreis München erzielt sein bisher bestes Ergebnis bei der Aktion "Stadtradeln"

Wenn es auf jeden Kilometer ankommt: die Aktion "Stadtradeln" (Symbolbild; Foto: pixabay.com / VolkerSchnaebele)
Wenn es auf jeden Kilometer ankommt: die Aktion "Stadtradeln" (Symbolbild; Foto: pixabay.com / VolkerSchnaebele)

Zum vierten Mal hat sich der Landkreis München an der Aktion "Stadtradeln" des Klima-Bündnis e. V. beteiligt, wie szenario8.de am 25. Juni berichtete.

 

Nun gibt es das endgültige Ergebnis und das ist mehr als beachtlich: 855.617 Kilometer standen am Aktionsende auf dem Kilometerzähler des Landkreises. Das sind fast 265.000 Kilometer mehr als noch im Jahr zuvor bei der Teilnahme und das beste Aktionsergebnis für den Landkreis seit der Beteiligung.

mehr lesen

Handbiker und Rollstuhlfahrer können erstmalig beim München Marathon am 8. Oktober starten

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Stevebidmead)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Stevebidmead)

Zum ersten Mal können Menschen mit Behinderung am größten Marathonevent in Bayern, dem München Marathon, über 10 Kilometer teilnehmen. Eine entsprechende Kooperation zwischen dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V. (BVS) und dem Veranstalter wurde jetzt besiegelt.

mehr lesen

Versicherung für Ferienimmobilien

(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Wokandapix)
(Symbolbild; Foto: pixabay.com / Wokandapix)

Ab auf die Piste: Viele machen sich jetzt auf zum Skifahren und verstauen die sperrige Skiausrüstung auf dem Autodach.

 

Doch das lockt Langfinger an - und die gestohlene Ausrüstung ist dann in der Regel nicht versichert. Das gilt auch bei abgeschlossenen Dachboxen.

mehr lesen